Fotoreise: China

anders reisen als nur ....

Eine fotografische Entdeckungsreise der Gegensätze in das nordöstliche China: Beijing - Xi'an - Huangshan - Hangzhou - Suzhou – Shanghai. Die Reise beginnt in Beijing, der Hauptstadt Chinas.

Hier treffen, wie auch in Shanghai oder Hongkong, moderne und traditionelle Welten aufeinander. Neue moderne Geschäftsviertel entstehen neben traditionellen Hutongs und kulturellen Höhepunkten wie Kaiserpalast, Sommerpalast und Himmelstempel.

Im Norden windet sich die Große Mauer in unmittelbarer Nähe durchs Gebirge. In der Nähe von Xi'an mit seiner gut



erhaltenen Altstadt und Stadtmauer befindet sich die Ausgrabungsstätte der tönernen Armee. Übernachtung und Wanderungen auf dem Huangshan und Besichtigung des am Fuß des Berges gelegenen Dorfes Xidi. Mit seiner traditionellen Architektur steht Xidi im Kontrast zu den modernen Metropolen. Besuch einer Anhui Oper. Am See der 1000 Inseln und Hangzhou vorbei führt der Weg nach Suzhou, das auch Venedig des Ostens genannt wird.

Die Gärten Suzhous sind weit über die Grenzen Chinas bekannt. Spaziergang durch die Altstadt und Schiffsfahrt auf dem Kaiserkanal.

In dem postmodernen Shanghai endet die Rundreise.

Termin 2018,

15 Tage: im Herbst 

Anmeldeschluss:

Reisekosten im DZ:

Einzelzimmerzuschlag: 

Im Reisepreis sind Flüge, Ü im DZ

(*** bis **** Hotels), Bus- und Bahnfahrten, Eintrittskarten, deutschsprachige Reiseleitung und gemeinsame Essen im Restaurant (alle Mittag- und Abendessen) enthalten.


Dieter Wolf
Erikaweg 19,
30926 Seelze,
Tel 0049/(0) 511/4818941
Fax 0049/(0) 511/4818943
Email: huang_wolf@yahoo.de





Das Programm

1. Deutschland Beijing

2. Ankunft in Beijing, Besichtigung des Himmelstempels. Bei Interesse und vorhandener Zeit anschließender Bummel auf der Wang Fujing Straße mit den abends geöffneten Garküchen oder dem Xiu Shui Markt

3. Beijing: Besichtigung der Grossen Mauer und Gräbern der Ming Dynastie, Abendessen: Peking-Ente

4. Beijing - Xi’an: Verbotene Stadt und Beihai Hutong, nach dem Abendessen um 17.45 Uhr Zugfahrt nach Xi’an,

5. Xi’an: 07:00 Ankunft in Xi’an, Besichtigung der Terrakotta Armee und der

Dayan Pagode.

6. Xi’an - Hefei: Spaziergang auf der

alten Stadtmauer. Nach dem Mittagessen Zug nach Hefei.

7. Hefei: Morgens Ankunft in Hefei.

Treffen mit Photographen aus

der Anhui Provinz und der Anhuier Tageszeitung. Gemeinsames Abendessen.

8. Hefei - Huangshan Berg:

Fahrt zum Huangshan. Fahrt mit der Seilbahn auf den Huangshan; Uebernachtung auf dem Berg.

9. Huangshan Berg - Tunxi: Bergabstieg, Dauer: ca. 3 Stunden. Besichtigung der Architektur im Xidi-Dorf im Landkreis Yixian. Nach dem Abendessen: Besichtigung der Anhui Oper.

10. Tunxi-QianDaoHu-Hangzhou: Busfahrt von Tunxi zum QianDaoHu („See der 1000 Inseln“), Busfahrt nach Hangzhou

11. Hangzhou-Suzhou: Sightseeing-Fahrt auf dem West-See, Besichtigung des Parks Viewing Fish im Flower Harbour Park

12. Suzhou: Besichtigung des Privatgartens: The Humble Administrator's Garden, Sightseeing-Fahrt auf dem Kaiserkanal, zum Master-of-Nets Garden und zum Lingering Garden.

13. Suzhou-Shanghai: Busfahrt nach

Shanghai, ca. 1,5 Stunden. Besichtigung des Bunds und des Yu-Gartens, Bummel durch die City-God-Temple, Abschiedsessen

14. Shanghai: Besichtigung des Shanghai Museums, Bummel auf der Nanjing Straße. Nach dem Abendessen, Schifffahrt auf dem Huangpu-Fluss

15. Shanghai - Frankfurt: Gute Reise!


Speichern mit rechter Maustaste
(Datei Word)